U

 

Unterstützungsfaktor (auch U-Faktor)

Ein Maß dafür, wie stark der Motor des E-Rads den Radler beim Fahren unterstützt. Berechnet sich aus dem Verhältnis von Motorleistung zu Leistung des Fahrenden. Ein U-Faktor von eins heißt Motor und Mensch leisten zu einem bestimmten Zeitpunkt gleich viel.