Lenker und Sattel

Die Lenkerform kann je nach persönlichen Vorlieben gerade geschnitten bis stark gekrümmt sein. Je gerader der Lenker, desto sportlicher die Sitzposition. Von besonderem Vorteil sind ergonomische Handgriffe, auf denen ein großer Teil der Handfläche aufliegt. Diese Griffe schonen die Handgelenke und wirken Ermüdung entgegen.

Der Sattel hat ebenfalls eine große Bedeutung für den Fahrkomfort. Es lohnt sich, den Sattel vor dem Kauf über einen längeren Zeitraum zu testen. Tatsächlich weiß man erst nach ein paar Tagen Nutzung, ob es der Richtige ist. Fragen Sie Ihren E-Radhändler, ob er ihn nach einigen Tagen noch umtauscht.

TIPPS

√ Die Sitzhöcker (im Gesäßbereich) sollten gut auf der Sattelfläche positioniert sein.
√ Weiche Sättel werden oft erstaunlich schnell unbequem.