Das rechnet sich

Neben der Tatsache, dass ein E-Lastenrad wegen des viel geringeren Fahrzeuggewichts aus Klima- und Umweltsicht um ein Vielfaches besser ist als ein Pkw, kann damit auch viel Geld gespart werden: Die Kilometerkosten liegen mit 7 Cent bei weniger als einem Fünftel (bei einer Jahresfahrleistung von 20.000 Kilometern). Details finden Sie in der Tabelle - zum Vergrößern anklicken!

Die Berechnung zeigt auch: Jährlich kann ein E-Lastenrad im Vergleich zum Kleinwagen gut 6000 Euro sparen, trotz des sehr gering angesetzten Preises für den Pkw. Das ist besonders für Gewerbetreibende interessant, aber auch für die private Nutzung lohnt es sich, die eigenen Zahlen durchzuspielen.